Nina Notter
nina@daspilateshaus.ch

Nina ist in Zürich geboren. Bewegung spielt seit ihrer Kindheit eine grosse Rolle in ihrem Leben. Mit sechs Jahren beginnt ihre Tanzkarriere im Ballett. Nach der Ausbildung an der Schweizerischen Ballettberufsschule in Zürich führt ihr Weg mit 16 Jahren nach Amsterdam an die AHK (Amsterdamse Hoogeschool voor de Kunsten), wo sie die Vollzeit Ausbildung Modern Dance an der Kunsthochschule absolviert. Mit 20 Jahren entscheidet sie sich gegen eine professionelle Tanzkarriere und kehrt in die Schweiz zurück.

Pilates ist neben ihrem Beruf in den Medien ein ständiger Begleiter und eine grosse Liebe von Nina. Nach diversen Pilates Ausbildungen bei Karolina Schmid (Mat, Chair, Reformer, Flying Pilates, Barre Fusion sowie Rückbildung und Schwanger­schaftsyoga) unterrichtet sie seit 2013 selbständig. Zweimal pro Jahr organisiert Nina Pilates Weekends in den Bergen sowie im Sommer im Süden im Tessin.

Nina ist zudem diplomierte Ernährungsberaterin und verfügt über eine abgeschlossene Ausbildung zur Metabolic Balance Beraterin. Sie hat fundierte Kenntnisse über die verschiedenen Krankheitsbilder und kann ihre Kunden damit sowohl im Pilates Training als auch im Bereich der Ernährung individuell begleiten und beraten.

In Ihrer Freizeit tanzt Nina immer noch mit Leidenschaft. Stetige Weiterbildung und das Interesse für Neues stehen bei ihr ganz oben auf der Prioritätenliste. Deshalb hat sie sich 2017 entschieden, das Bridging Programm zum klassischen Pilates Training im Das Pilateshaus. in Angriff zu nehmen.

Seit März 2017 unterrichtet Nina im Das Pilateshaus. als freie Mitarbeitern. Nina’s Pilates Lektionen sind dynamisch und kreativ und versprechen immer wieder neue Überraschungen.